Time to say goodbye…

Meine Zeit im Geburtshaus neigt sich dem Ende zu.
Ich habe mich dafür entschieden, etwas kürzer zu treten und scheide zum 31.12.2020 mit einem lachendem und einem weinenden Auge aus dem Geburtshaus aus. Meine Kollegin, Frau Angelica Hirschmüller, wird das Geburtshaus weiterhin aufrechterhalten.

Ich bin unendlich dankbar dafür, dass ich vom Heidekreis-Klinikum Soltau/Walsrode und von der Stadt Soltau das Vertrauen und die Möglichkeit bekommen habe, ein Geburtshaus zu eröffnen. Mit Unterstützung des Soltauer Lions Club konnten meine Kollegin Frau Hirschmüller und ich uns sogar eine Geburtswanne leisten und Wassergeburten anbieten.

Ich möchte mich bei allen Personen und Firmen bedanken, die bei der Planung und Umsetzung geholfen haben und natürlich für mein Mitspracherecht.

Es war ein unglaublich schöner Abschluss nach meiner Klinikarbeit als Hebamme, Geburten im Geburtshaus begleiten zu dürfen und zu sehen, dass die kontinuierliche Anwesenheit einer Hebamme, also der Faktor Zeit, das wichtigste Instrument und auch das beste Schmerzmittel unter der Geburt sein kann.

Ich komme aus einer Familie, in der es normal war, die Kinder zu Hause zu bekommen und Schauergeschichten habe ich aus meiner Großfamilie nie zu hören bekommen.

Da meine Großeltern einen landwirtschaftlichen Betrieb hatten, konnte ich schon sehr früh in meiner Kindheit viele Tiergeburten erleben und auch manchmal dabei helfen. Niemals habe ich aufgehört über das Wunder einer Geburt zu staunen. So war es sicher auch nicht verwunderlich, dass ich mich für den Beruf Hebamme entschieden habe und diesen nunmehr seit fast 38 Jahren ohne Pausen ausübe.

Ein ganz großes Dankeschön an alle Frauen und Paare die in all den Jahren vertrauensvoll unsere Hilfe in Anspruch genommen haben, sei es in den Kursen, in der Schwangerenvorsorge, Akupunktur, Osteopathie und bei der Geburt ihrer Kinder. Meine Kollegin Angelica Hirschmüller wird auch weiterhin für sie da sein und freut sich auch in Zukunft über eine rege Teilnahme an allen Angeboten rund um Schwangerschaft und Wochenbett.

Ab 2021 werde ich mich noch nicht ganz zur Ruhe setzen, sondern noch weiterhin Wochenbettbetreuung anbieten.

Ihnen Allen ein herzliches Dankeschön, ein kuscheliges Weihnachtsfest und ein spannendes und gesundes Neues Jahr 2021

Wünscht Ihnen

Hebamme Rita Budde

 

Corona-Lockdown:

Liebe Kursteilnehmerinnen,

wir warten mit Euch auf das Ende des Lockdowns. Sobald wir neue Informationen erhalten, werden wir uns umgehend bei Ihnen melden.

Telefonisch sind wir für Sie wie gewohnt erreichbar!

Wochenbettbetreuung führen wir mit verstärkten hygienischen Maßnahmen weiterhin durch. Bitte nach telefonischer Voranmeldung.

Passt gut auf Euch auf und bleibt gesund!
Herzliche Grüße

Ihre Hebammen
Angelica Hirschmüller & Rita Budde



.

Herzlich willkommen im Geburtshaus Bauchgefühl

Mit einer Schwangerschaft…

…beginnt ein neuer Lebensabschnitt, in dem viele Fragen auftreten. Wir möchten Ihnen auf dem Weg der Schwangerschaft zur Seite stehen und Sie bestmöglich auf die Geburt Ihres Kindes vorbereiten.

Nicht nur für Frauen, die das erste Mal schwanger sind, ist die Schwangerschaft eine besondere und aufregende Zeit. Viele Fragen stellt man sich in und nach der Schwangerschaft zum ersten Mal, zum Beispiel, welche Ernährung ist für mich die richtige oder welcher Sport hilft mir und ist verträglich? Welche Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft gibt es? Wie kann ich mein Neugeborenes am besten versorgen? In unseren Kursen besprechen wir dies und vieles mehr.

Unser Team lädt Sie herzlich dazu ein, sich auf unserer Homepage einen ersten Überblick zu verschaffen. Gerne können Sie sich unsere Räumlichkeiten auch vor Ort anschauen.

Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter der Mobilnummer
160 905 587 62 oder unter folgender E-Mail: angelica.hirschmueller@geburtshaus-soltau.de.

Wir freuen uns auf Sie!

[/fusion_text][/two_third]